GIRT Hamburg unterstützt „steps for children“

GIRT Hamburg schließt sich der Einladung des Rotary Club Hamburg-Haake zum steps for children Charity Dinner unter der Schirmherrschaft des Botschafters der Republik Namibia am 17. Juni 2016 in Hamburg-Heimfeld an.

Einladung zum Charity Dinner_Seite_1

 

Für Anmeldung und alle weiteren Details rufen Sie bitte das folgende PDF-Dokument (ca. 2 MB) ab:

Einladung zum Charity Dinner

Next Meeting of GIRT Hamburg on June 13, 2016

We are pleased to invite to our next meeting, which will take place on Monday, the 13th June 2016.

This time we have the pleasure of hosting two special guest talks on the following topics:

  1. The age of digital enterprise: Opportunities of Indo-German collaboration”, by Mr. Ashutosh Kumar. Since 2002 Ashutosh is working with SAP at their head office in Germany. In his current role as chief business consultant he drives “IoT & Digital Experience” strategy services across EMEA region.
  1. India – A bright investment spot in global economy: assessment of last two years and opportunities on the Horizon“ by Mr. Manish Singla. He is currently Executive Director with Client Associates (Gurgaon) and is leading a team of seasoned family office professionals.

As usual, our meeting will take place from 18:30h onwards at Hotel Baseler Hof (Esplanade 11, 20354 Hamburg). In case of interest please send a binding registration by e-mail to tiwari@tuhh.de by June 7, 2016. Owing to space constraints we reserve the right to admission.

Please also note that GIRT meetings are held as a “Stammtisch” which means there is no entry or participation fee but the participants are expected to consume their evening meal at the venue and pay for one’s own consumption. It is important to abide by this rule as this is the only way we can keep our events free-of-charge in representative settings.

 

Einladung zum nächsten GIRT in Hamburg am 14. März 2016

HamburgPort_kleinRecht herzlich laden wir alle Interessierten zum nächsten Termin des German-Indian Round Table (GIRT) Hamburg am 14. März ein. An diesem Tag haben wir die Freude, ca. 20 Geschäftsführer und Unternehmer aus kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) aus Indien bei uns zu begrüßen. Die indischen Gäste sind Teil eines Managementfortbildungsprogramms der GIZ und werden von unserem bewährten Kooperationspartner Akademie International betreut.

Die gemeinsame Veranstaltung mit Akademie International bietet eine hervorragende Möglichkeit, unternehmerische Erfahrungen in der Zusammenarbeit bzw. Kommunikation mit deutschen Unternehmen aus indischer Sicht kennen zu lernen und neue Kooperationspotenziale auszuloten. Die Gäste würden auch sehr gerne über Chancen und Herausforderungen im deutsch-indischen Geschäft die deutsche Sichtweise erfahren.

Weiterlesen

Abschlussbericht zur India Week Hamburg 2015: „Hamburg zeigt die Vielfalt der Beziehungen mit Indien“

Die India Week Hamburg 2015 geht erfolgreich zu Ende: Schätzungsweise 31.000 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung, eine Woche lang Indien in Hamburg zu entdecken. Die sechste India Week Hamburg zeigte in über 80 Veranstaltungen die Vielfalt der Beziehungen zwischen Hamburg und Indien.

Trilok Gurtu im Konzert. (Bild: Björn Buddenbohm)

Vom 2. bis zum 8. November 2015 war Hamburg nicht nur Tor zur Welt sondern das Tor zu Indien. Fast überall in der Hansestadt konnten Hamburgerinnen und Hamburger spannende Einblicke in aktuelle Entwicklungen der indischen Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft gewinnen. Viele der vortragenden Expertinnen und Experten sowie Künstlerinnen und Künstler waren direkt aus Indien angereist. Die Förderung des gegenseitigen Austauschs und des Dialogs steht im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe, die alle zwei Jahre in Hamburg stattfindet.

Weiterlesen